Bitte suchwort eingeben

Mai - 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
01
02 03 04
05
06 07
08
09 10 11
12
13
14
15
16
17
18
19
20 21 22
23 25 26 27 28
29
30 31  
Sonntag, 01. Mai 2016
Vorbereitungskonzert der bayerischen Landespreisträger auf den Bundeswettbewerb
Regensburg, Historischer Rathaussaal – 18 Uhr
Vorbereitungskonzert der bayerischen Landespreisträger auf den Bundeswettbewerb
Würzburg, Toscanasaal der Residenz - 11 Uhr
Donnerstag, 05. Mai 2016
Landeskonzert „Jugend musiziert“ Nordrhein-Westfalen
mit Verleihung der Sparkassen-Förderpreise 11 Uhr, Tonhalle Düsseldorf
Sonntag, 08. Mai 2016
Vorbereitungskonzert der bayerischen Landespreisträger auf den Bundeswettbewerb
Grünwald, August Everding Saal – 17 Uhr
Donnerstag, 12. Mai 2016
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Freitag, 13. Mai 2016
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Samstag, 14. Mai 2016
Begrüßungskonzert
18 Uhr, Kongress Palais Kassel
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Sonntag, 15. Mai 2016
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Montag, 16. Mai 2016
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2016 - 1. Preisträgerkonzert
20 Uhr, Kongress Palais Kassel
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
„Ausgezeichnet“ - Orgel-Matinee mit Preisträgern aus Deutschland und Spanien
11 Uhr, Kirche St. Elisabeth
Dienstag, 17. Mai 2016
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" - 2. Preisträgerkonzert
20 Uhr, Kongress Palais Kassel
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Mittwoch, 18. Mai 2016
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2016 - Abschlusskonzert
20 Uhr, Kongress Palais Kassel
Donnerstag, 19. Mai 2016
53. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"
in Kassel
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" - Festakt
Gesprächskonzert mit der Bekanntgabe von Sonderpreisen 11 Uhr, Kongress Palais Kassel
Sonntag, 29. Mai 2016
Konzert der Bundespreisträger aus Nordrhein-Westfalen
11 Uhr, Kölner Philharmonie
Kommende Veranstaltungen
29. Mai 2016
Konzert der Bundespreisträger aus Nordrhein-Westfalen
11 Uhr, Kölner Philharmonie
18. Juni 2016
Konzert der Berliner Bundespreisträger "Jugend musiziert" 2016
17.00 Uhr
Festsaal des Berliner Ra...
03. Juli 2016
Preisträgerkonzert hessischer Teilnehmer am Bundeswettbewerb Jugend musiziert
16.00 h in Fulda, Fürstensaal
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

Landeswettbewerb Sachsen

Jährlich nehmen in Sachsen ca. 1.400 Schüler an fünf Regionalwettbewerben und am Landeswettbewerb teil. "Jugend musiziert" beinhaltet aber nicht nur ein Wettbewerbsprogramm, sondern will auch die verschiedensten Fördermaßnahmen in allen Leistungsbereichen anbieten. Ein Preisträgerkonzert im Rahmen des Landeswettbewerbes Sachsen, die Zusammenarbeit hervorragender TeilnehmerInnen mit einem sächsischen Sinfonieorchester in Verbindung, eine Rundfunkproduktion mit mdr FIGARO sowie CD-Produktionen zeugen davon, daß durch den Wettbewerb auch in Sachsen gezielt gefördert wird. Weiterhin erhalten alle 1. Preisträger des Landeswettbewerbes Einladungen zur Mitwirkung in den Landesjugendensembles.

Im Rahmen des Landeswettbewerbes wird in Sachsen der Wettbewerb »Jugend jazzt« in jährlichem Wechsel zwischen Solo- und Bandwettbewerb ausgetragen. Weiterführende Informationen zu Ausschreibung und Anmeldung sind hier zu finden.

Anmeldung zum Landeswettbewerb Sachsen 2016

Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich im Regionalwettbewerb für den Landeswettbewerb qualifiziert haben, sind aufgefordert, sich für den Landeswettbewerb zurückzumelden. Dazu gibt es hier (bei Downloads) ein entsprechendes Formular, das ausgefüllt bis zum 05.02.2016 an die Geschäftsstelle des Sächsischen Musikrates zu senden ist.

Bitte beachten Sie die korrekte Postanschrift:
Sächsischer Musikrat e.V.
Glashütter Straße 101a
01277 Dresden

Wichtiger Hinweis zu Programm und Programmänderungen

Gemäß Ausschreibung (Seite 8: VI. Teilnahmebedingungen Pkt. 10) ist ein zum Regionalwettbewerb angemeldetes Programm verbindlich. Eine Programmänderung für weitergeleitete Teilnehmer ist möglich. Diese Änderung muss aber spätestens am 12.02.2016, 12 Uhr in der Geschäftsstelle des Landeswettbewerbes Sachsen vorliegen. Eine nachträgliche Änderung des Vorspielprogramms muss nicht akzeptiert werden.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmer sind für die Einhaltung der Ausschreibungsbedingungen, insbesondere der Zusammenstellung des Wertungsprogramms, selbst verantwortlich. (Teilnahmebedingungen Pkt. 11)

Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Sachsen

VS: Friedrich Reichel
Sächsischer Musikrat e.V.
Glashütter Str. 101a
01277 Dresden
(0351) 8 02 42 33
jumu@saechsischer-musikrat.de
www.saechsischer-musikrat.de

GF: Torsten Tannenberg
Landeswettbewerb: 11.-13. und 18.-20. März 2016 in Hoyerswerda