Bitte suchwort eingeben

Juni - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
24
25
26 28 29
30
 
Samstag, 24. Juni 2017
Konzert der Berliner Bundespreisträger "Jugend musiziert"
17:00 Uhr Rotes Rathaus
Vierländerkonzert
Es konzertieren Bundespreisträger aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen
Freitag, 30. Juni 2017
"Jumu ROCKT! - Das Preisträgerkonzert"
19:00 Uhr SkyLiveClub im Musikhaus Just Music am Moritzplatz
Kommende Veranstaltungen
30. Juni 2017
"Jumu ROCKT! - Das Preisträgerkonzert"
19:00 Uhr SkyLiveClub im Musikhaus Just Music am Moritzplatz
07. September 2017
Bundespreisträger "Jugend musiziert" aus Schleswig-Holstein konzertieren
19:30 Uhr, Altenhof, Kuhhaus
26. Januar 2018
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Traunstein
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

In diesem Datensatz können Sponsoren angelegt werden.

26. (54.) Regionalwettbewerb

 

Chemnitz, 22. Januar, 2017

 

 

„Jugend musiziert“ 

 

26. Regionalwettbewerb Chemnitz 2017 erfolgreich beendet

 

Ein schneereiches wie auch musikalisches Wochenende ging Sonntagabend um 18:00 Uhr  in der Städtischen Musikschule Chemnitz, der Musikschule Annaberg und in der Musikschule Flöha mit der Verkündung der letzten Wertungsergebnisse zu Ende. Am Wochenende spielten junge Musiker in Chemnitz, Annaberg und Flöha in den Kategorien Klavier, Solo; Drumset, Solo; Gesang, Solo; Akkordeon Kammermusik; Streichinstrumente Ensembles und Blasinstrumente Ensembles im Rahmen des 26. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. Die Wertungen Harfe sowie Neue Musik Ensembles werden in anderen Regionen in Sachsen stattfinden. Die Jurys waren von den souveränen Darbietungen aller Teilnehmer beeindruckt.

Die jüngsten Musiker haben jeder einen 1. oder 2. Preis errungen, können sich aber erst im Alter von zehn Jahren auf Landesebene qualifizieren. Bei den Kleinen erzielten hervorragende Ergebnisse:  Cornelius Glanz, Klavier, aus Chemnitz, hat den vollen Punktzahl von 25 Punkte erreicht.

Von den insgesamt  161 Teilnehmern haben es 69 Schüler geschafft, zum Landeswettbewerb 2017 in Bautzen weitergeleitet zu werden.

In der Kategorie Klavier Solo haben sich 9  Schüler zum Landeswettbewerb qualifiziert:

Annagret Neumann aus Chemnitz erreichte die höchste Punktzahl von 25.

Bei den Solo Drumset haben 5 Schüler die Weiterleitung zum Landeswettbewerb geschafft. Drei davon, Jakob Kuhn aus Chemnitz, Jonas Müller aus Markersbach und  Lukas Heckers aus Oelsnitz im Vogtland, mit  der vollen Punktzahl von 25!

In der Kategorie Gesang, Solo haben es 3 Schüler die Weiterleitung zum Landeswettbewerb mit je 23 Punkten geschafft.

Bei den Streicherensembles haben sich 7 Ensembles (20 Teilnehmer) für den Landeswettbewerb qualifiziert.

In der Wertung Bläserensembles qualifizierten sich 6 Ensembles (19 Teilnehmer) zum Landeswettbewerb.

In der Kategorie Akkordeon- Kammermusik haben sich alle 5 Ensembles (insgesamt 13 Teilnehmer) sich für den Landeswettbewerb qualifiziert. Das Duo Laetitia Pittschaft und Phil-Luis Frenzel aus Augustusburg wie auch das Duo Yannick Reuter und Eric Erler aus Freiberg mit dem vollen Punktzahl von 25.

Margot Berthold vom Regionalausschuss Jugend musiziert hat sich nach dem Wettbewerb geäußert: „Ich bin sehr beeindruckt von dem hohen Niveau das ich hier erlebt habe. Ein Schüler hat mir gesagt: Wenn man ein paar Musikwettbewerbe mitgemacht hat, juckt einem keine Abiturprüfung mehr! Es ist einfach die perfekte Vorbereitung auf die Forderung des Lebens.“

 

Hinweis:

Preisträgerkonzert

Termin des Preisträgerkonzertes ist am Sonntag, 12. März 2017, 16 Uhr, im Konzertsaal der Städtischen Musikschule Chemnitz, Gerichtsstraße 1, 09112 Chemnitz. Sie erleben die jüngsten Preisträger und einige nominierte Musikerinnen und Musiker des Landeswettbewerbes. Der Eintritt zum Preisträgerkonzert ist frei.

Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Region Chemnitz
mit Stadt Chemnitz, LK Erzgebirgskreis, LK Mittelsachsen

Städt. Musikschule Chemnitz
Gerichtsstr. 1
09112 Chemnitz
(0371) 30 22 89 oder 3 67 58 90
nancy.gibson@stadt-chemnitz.de
www.musikschule-chemnitz.de

Ansprechpartner/in:
Nancy Gibson