Bitte suchwort eingeben

Mai - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04
05
06
07
08 09 10
11
12
13
14
15 16 17 18
19
20
21
22 23 25 26 27 28
29 30 31  
Freitag, 05. Mai 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Schleswig-Holstein - Preisträgerkonzert
19:30 Uhr, Mölln, Augustinum
Samstag, 06. Mai 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Schleswig-Holstein - Preisträgerkonzert
17 Uhr, Bad Segeberg, Rathaus
Donnerstag, 11. Mai 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Schleswig-Holstein - Preisträgerkonzert
19 Uhr, Schleswig, Bürgersaal Kreisverwaltung
Samstag, 13. Mai 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Schleswig-Holstein - Preisträgerkonzert
17 Uhr, Henstedt-Ulzburg, Kulturkate
Sonntag, 14. Mai 2017
Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ Bayern - Preisträgerkonzert
17 Uhr, Grünwald, August Everding Saal
Freitag, 19. Mai 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Bayern - Preisträgerkonzert
19 Uhr, Bamberg, Spiegelsaal der Harmonie
Samstag, 20. Mai 2017
Konzert der Landespreisträger "Jugend musiziert" Thüringen
18:00 Uhr, Historisches Rathaus in Jena
Sonntag, 21. Mai 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Bayern - Preisträgerkonzert
11 Uhr, München, Stadtmuseum/Musikinstrumentensammlung
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" Schleswig-Holstein - Preisträgerkonzert
18 Uhr, Reinbek, Schloss
Kommende Veranstaltungen
24. Juni 2017
Konzert der Berliner Bundespreisträger "Jugend musiziert"
17:00 Uhr Rotes Rathaus
24. Juni 2017
Vierländerkonzert
Es konzertieren Bundespreisträger aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen
30. Juni 2017
"Jumu ROCKT! - Das Preisträgerkonzert"
19:00 Uhr SkyLiveClub im Musikhaus Just Music am Moritzplatz
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

Herzlich willkommen!

"Jugend musiziert" – der große musikalische Wettbewerb für Kinder und Jugendliche motiviert Jahr für Jahr Tausende von jungen Musikerinnen und Musikern zu besonderen künstlerischen Leistungen. Er ist Bühne für viele, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundiger Jury präsentieren wollen. Neben dem musikalischen Aspekt geht es bei "Jugend musiziert" um die Begegnung musikbegeisterter Kinder und Jugendlicher und um die Bewältigung einer besonderen musikalischen Herausforderung. Die konzentrierte Arbeit mit dem Musikinstrument oder der Singstimme, die intensive Auseinandersetzung mit Werken verschiedener Musikepochen sowie das gemeinsame Erlebnis beim Musizieren im Ensemble bereichern alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und fördern ihre Entwicklung.

"Jugend musiziert" ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vorbereiten. Je nach Alter und Kategorie dauert das Vorspiel vor der Jury zwischen 6 und 20 Minuten. Weitere Informationen gibt es unter: www.jugend-musiziert.org

Der Wettbewerb ist öffentlich.

2017 werden in Essen folgende Kategorien/Instrumente gewertet:

Solo: Klavier und Gesang

Ensemble: Streicher-Ensemble und Bläser-Ensemble

Der 54. Wettbewerb findet am 21. und 22. Januar 2017 in der Folkwang Musikschule der Stadt Essen, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen statt.

Anmeldungen zu den Wertungsvorspielen weiterer ausgeschriebener Kategorien, z.B. Akkordeon-Kammermusik, Neue Musik, Harfe oder Gitarre (Pop) finden in Nachbarorten statt. Wir informieren per Mail in welche Region übergeleitet wird.

Das aktuelle Wertungsprogramm in Essen lässt sich über den Button „Detailierter Zeitplan“ einsehen. Die Wertungsergebnisse werden am Abend des jeweiligen Wertungstages veröffentlicht; hierzu einfach „Ergebnisse“ anklicken.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei allen Vorbereitungen!

Das Abschlusskonzert des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ findet am 19. Februar 2017, 11.00 Uhr in der Aula des Mariengymnasiums Werden statt.

Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Region Essen
mit Essen

Folkwang Musikschule der Stadt Essen
Thea-Leymann-Straße 23
45127 Essen
(0201) 88 44 010 oder 88 44 334
hansgerd.ott@fms.essen.de

Ansprechpartner/in:
H. Gerd Ott