Bitte suchwort eingeben

August - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  
Kommende Veranstaltungen
26. Januar 2018
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Traunstein
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

Unsere Sponsoren:

Landkreise:

Göttingen und Northeim

Städte:

Göttingen, Northeim, Duderstadt, Einbeck, Hannoversch-Münden

Sparkassen:

Sparkasse Göttingen, Kreis-Sparkasse Northeim, Sparkasse Einbeck, Sparkasse Duderstadt, Sparkasse Hannoversch-Münden

Im Anschluss an den Wettbewerb werden die Urkunden in den Preisträgerkonzerten verteilt. Wer wo seine Urkunde erhält wird wenige Tage nach dem Wettbewerb bekannt gegeben.

Die Preisträgerkonzerte finden in der Region Südniedersachsen an besonders geeigneten Konzertmöglichkeiten statt:

Samstag, 4. Februar 2017 in Göttingen, Alte Fechthalle um 16 Uhr

Sonntag, 5. Februar 2017 in Einbeck, Goetheschule, Aula um 11.15 Uhr

Sonntag, 12. Februar 2017 in Hannoversch-Münden, Welfenschloss, Rittersaal um 11.15 Uhr

 

Für ein Benefizkonzert zugunsten der Hospiz-Stiftung Einbeck-Northeim am Samstag, 18. Februar in Northeim im Gymnasium Corvinianum in der Aula suchen wir Freiwillige aus den Regionalwettbewerben aktuell als auch vergangener Jahre. Beginn des Konzertes ist 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Beim Ausgang wird für die Hospiz-Stiftung gesammelt.

 

 

54. Regionalwettbewerb Region Göttingen-Northeim-Osterode

am Samstag, 21. und Sonntag, 22. Januar 2017

im Gymnasium Corvinianum in Northeim

 

Termine der Preisträgerkonzerte

4. Februar 2017 Göttingen, Alte Fechthalle, 16 Uhr

5. Februar 2017 Einbeck, Goetheschule, 11.15 Uhr

12. Februar 2017 Hannoversch-Münden, Welfenschloss, 11.15 Uhr

Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Region Göttingen
mit Stadt und LK Göttingen, Northeim, Hannoversch Münden, Duderstadt, Osterode


Böllenkamp 12
37154 Northeim
(05551) 51803
heinz-weyhing@t-online.de
www.jugend-musiziert.org/regionalwettbewerbe/goettingen.html

Ansprechpartner/in:
Heinz Weyhing