Bitte suchwort eingeben

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 25 26
27 28 29 30  
Kommende Veranstaltungen
26. Januar 2018
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Traunstein
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

 

 

 

 

 

65 von 185 sächsischen Bundespreisträgern stammen aus der Region Leipzig


Musikschüler aus der Region Leipzig erfolgreich beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2017 


In der Region Leipzig (Stadt Leipzig sowie die Kreise Nordsachsen und Leipziger Land) singt und klingt es in den Musikschulen besonders erfolgreich: Mit insgesamt 65 Preisträgern ist die Region im bundesweiten Vergleich erneut Sachsens erfolgreichste.

Am Regionalwettbewerb Leipzig im Januar 2017 hatten insgesamt 327 Musikschüler teilgenommen, 175 von ihnen erhielten eine Delegierung zum Landeswettbewerb Sachsen. Insgesamt 71 von ihnen hatten sich dort das begehrte Ticket zum Bundeswettbewerb erspielt. Der Bundeswettbewerb Jugend musiziert wiederum fand in diesem Jahr vom 01.-08.06. in Paderborn statt.

Die Ergebnisse für die Region Leipzig:

 

Klavier-Solo

Carina Schleining, Klavier                                                       AG III              24 Pkt. 1. Preis

Julia Cecile Lehnert, Klavier                                                    AG III              23 Pkt. 2. Preis

Dominik Gershkovich, Klavier                                            AG III              20 Pkt. 3. Preis

Anna Nietzschmann, Klavier                                                   AG III              19 Pkt.

Max Mostovetski, Klavier                                                        AG IV              25 Pkt. 1. Preis

Charlotte Steppes, Klavier                                                       AG V               22 Pkt. 2. Preis

Truong Van Trang, Klavier                                                      AG V               20 Pkt. 3. Preis

 

Gesang-Solo

Christian Simoneit, Bariton                                                     AG VII            24 Pkt. 1. Preis

 

Harfe-Solo

Barbara Anna Brehm, Harfe                                                    AG V               21 Pkt. 3. Preis

 

Streicher-Ensemble

Loretta Sophia Bölk – Violine                                                  AG IV              22 Pkt. 2. Preis

Helena Correa – Viola

Masaki Krug – Violoncello

Susanna Elisabeth Schlesier - Violine

 

Bobby Kostadinov – Violoncello                                              AG V               24 Pkt. 1. Preis

Diana Kostadinova – Violine

 

Helene Bartolomäus – Violine                                                 AG V               22 Pkt. 2. Preis

Johanna Kegel – Viola

Konstanze Pietschmann – Violoncello

Hannah-Eliza Höpel - Violine  


Elisa Eyßelein de Rodrigues – Violine                                      AG V               20 Pkt. 3. Preis

Elija La Bonté – Violine

 

Matthias Denecke – Kontrabass                                                    AG V               18 Pkt.

Paul Winter – Violoncello

 

Holzbläser-Ensemble

Milla Dietel – Querflöte                                                           AG III              21 Pkt. 3. Preis

Marius Hipper – Querflöte

Lisa Marie Klein – Querflöte

 

Clara Charlotte Wiehe – Querflöte                                           AG IV              21 Pkt. 3. Preis

Charlotte Pommer – Querflöte

 

Clara Charlotte Wiehe – Querflöte                                           AG IV              20 Pkt. 3. Preis

Jonas Busse – Oboe

Carl Caspar Johann Steppes – Klarinette

Lara Nestler – Horn

Miriam Al-Ali – Fagott

 

Dorothea Zahn – Querflöte                                                      AG V               21 Pkt. 3. Preis

Mabel Nestler – Oboe

Moira Lorenz – Klarinette

Nathanael Zahn – Horn

Johannes Keim – Fagott

 

Anton Baumgärtel – Klarinette                                                    AG V               19 Pkt.

Julia Salomo – Klarinette

 

Holzbläser-Ensemble

Clara Baumgärtel – Querflöte                                                  AG VI              24 Pkt. 1. Preis

Luise Möbius – Querflöte

 

Victoria Schüttig – Klarinette                                                  AG VI              20 Pkt. 3. Preis

Anne Hatzfeld – Klarinette

Katharina Klostermann – Klarinette

Lisa-Marie Ney – Klarinette

 

Blockflöten-Ensemble

Cyriakus Künzel – Blockflöte                                                  AG III              21 Pkt. 3. Preis

Sebastian Spree – Blockflöte

Aurelia Winter – Blockflöte

Lili Lore Rauhut – Blockflöte

 

Elisabeth Triegel – Blockflöte                                             AG IV              20 Pkt. 3. Preis

Luise Höfner – Blockflöte

Julius Wendt – Blockflöte

Carl Caspar Johann Steppes - Blockflöte

 

Teresa Urban – Blockflöte                                                       AG IV              20 Pkt. 3. Preis

Talida Benndorf – Blockflöte

Frida Rücker – Blockflöte

 

Virginia Schmidt – Blockflöte                                            AG V               19 Pkt.

Richard Winkler – Blockflöte

Lucretia Winter – Blockflöte

Friederike Spree – Blockflöte

 

Neue Musik

Laura Kopsch – Klavier                                                          AG V               24 Pkt.      1. Preis

Theo Wünsche – Klavier

Anton Schmidt – Klavier

Vannina Horbas – Klavier

Region Leipzig stellt 38% aller sächsischen Teilnehmer am Bundswettbewerb


 Presseinformation                                                          Leipzig, 05. April 2017 

Jugend musiziert: Region Leipzig stellt 38% aller Teilnehmer am Bundeswettbewerb

Nach dem Ende des Landeswettbewerbs ist es „amtlich“: Leipzig zählt erneut zu Sachsens stärksten Regionen bei „Jugend musiziert“ und stellt 71 von insgesamt 185 sächsischen Musikschülern beim Bundeswettbewerb

Am Regionalwettbewerb Leipzig hatten im Januar 2017 insgesamt 327 Musikschüler (111 Solo, 211 Ensemble und 5 Begleiter) aus der Stadt Leipzig und den Landkreisen Leipziger Land und Nordsachsen teilgenommen, 175 erhielten eine Delegierung zum Landeswettbewerb Sachsen. Insgesamt 71 von ihnen haben sich das begehrte Ticket zum Bundeswettbewerb erspielt. Sie erreichten im Wertungsvorspiel mindestens 23 von 25 möglichen Punkten.

Der Bundeswettbewerb Jugend musiziert findet in diesem Jahr vom 01.-08.06. in Paderborn statt.

Eine Besonderheit der Region Leipzig ist die jährliche Verleihung des Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Nachwuchsförderpreises an besonders begabte Teilnehmer von Jugend musiziert. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis wird von der Sparkasse Leipzig gestiftet und gemeinsam vom Regionalausschuss Jugend musiziert und vom Mendelssohn-Haus Leipzig überreicht. In diesem Jahr erhielt Charlotte Sophie Franziska Steppes (Klavier, 16 Jahre) den begehrten Musikpreis.

Sie erspielte sich mit der Musik von Frédéric Chopins Ballade Nr. 3 die Gunst des Publikums und überzeugte die Preisrichter.

Wichtiger Bestandteil des Preises und ganz im Sinne einer exzellenten Förderung junger Künstler ist ein Matineekonzert im Mendelssohn-Haus Leipzig, welches in diesem Jahr am 12. November stattfindet. Schirmherr des Preises ist das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

Region Leipzig – die Teilnehmer am Bundeswettbewerb 2017:

Klavier Solo

Carina Schleining                                                     AG III                     25 Pkt.

Dominik Gershkovich                                                                              25 Pkt.

Julia Cecile Lehnert                                                                                24 Pkt.

Anna Nietzschmann                                                                               23 Pkt.

Max Mostovetski                                                       AG IV                     25 Pkt.

Amira Al Meklef                                                                                      23 Pkt.

Charlotte Sophie Franziska Steppes                           AG V                      25 Pkt.

Van Trang Truong                                                                                  23 Pkt.

Harfe Solo

Barbara Anna Brehm                                                AG V                      23 Pkt. 

Gesang Solo

Christian Simoneit                                                    AG VII                    24 Pkt. 

Streicher-Ensemble

Loretta Sophia Bölk – Violine                                     AG IV                     24 Pkt.

Helena Correa – Viola

Masaki Krug – Violoncello

Susanna Elisabeth Schlesier - Violine

 

Bobby Kostadinov – Violoncello                                  AG V                      25 Pkt.

Diana Kostadinova – Violine

 

Helene Bartolomäus – Violine                                     AG V                      25 Pkt.

Johanna Kegel – Viola

Konstanze Pietschmann – Violoncello

Hannah-Eliza Höpel - Violine

 

Elisa Eyßelein de Rodrigues – Violine                         AG V                      23 Pkt.

Elija La Bonté – Violine

 

Matthias Denecke – Kontrabass                                 AG V                      23 Pkt.

Paul Winter – Violoncello

Holzbläser-Ensemble

Milla Dietel – Querflöte                                              AG III                     23 Pkt.

Marius Hipper – Querflöte

Lisa Marie Klein – Querflöte

 

Clara Charlotte Wiehe – Querflöte                              AG IV                     23 Pkt.

Charlotte Pommer – Querflöte

 

Clara Charlotte Wiehe – Querflöte                              AG IV                     23 Pkt.

Jonas Busse – Oboe

Carl Caspar Johann Steppes – Klarinette

Lara Nestler – Horn

Miriam Al-Ali – Fagott

 

Anton Baumgärtel – Klarinette                                   AG V                      24 Pkt.

Julia Salomo – Klarinette

 

Dorothea Zahn – Querflöte                                        AG V                      23 Pkt.

Mabel Nestler – Oboe

Moira Lorenz – Klarinette

Nathanael Zahn – Horn

Johannes Keim – Fagott


Holzbläser-Ensemble

Clara Baumgärtel – Querflöte                                     AG VI                     24 Pkt.

Luise Möbius – Querflöte

 

Victoria Schüttig – Klarinette                                     AG VI                     23 Pkt.

Anne Hatzfeld – Klarinette

Katharina Klostermann – Klarinette

Lisa-Marie Ney – Klarinette 

Blechbläser-Ensemble

Jonathan Balciunas – Trompete                                 AG V                      25 Pkt.

Philipp Rauch – Trompete

Jonathan Zahn – Trompete

Johannes Hartmuth – Trompete

Blockflöten-Ensemble

Cyriakus Künzel – Blockflöte                                      AG III                     24 Pkt.

Sebastian Spree – Blockflöte

Aurelia Winter – Blockflöte

Lili Lore Rauhut – Blockflöte

 

Elisabeth Triegel – Blockflöte                                      AG IV                     24 Pkt.

Luise Höfner – Blockflöte

Julius Wendt – Blockflöte

Carl Caspar Johann Steppes - Blockflöte

 

Teresa Urban – Blockflöte                                         AG IV                     23 Pkt.

Talida Benndorf – Blockflöte

Johann Anders Heller – Blockflöte

Frida Rücker – Blockflöte

 

Virginia Schmidt – Blockflöte                                     AG V                      23 Pkt.

Richard Winkler – Blockflöte

Lucretia Winter – Blockflöte

Friederike Spree – Blockflöte

Neue Musik

Laura Kopsch – Klavier                                             AG V                      24 Pkt.

Theo Wünsche – Klavier

Anton Schmidt – Klavier

Vannina Horbas – Klavier

(AG= Altersgruppe; am Bundeswettbewerb können Musikschüler ab der AG III teilnehmen.

AG III= Jahrgänge 2003, 2004; AG IV= Jg. 2001, 2002; AG V= Jg. 1999, 2000; AGVI= Jg. 1996-98; AG VII= Jg. 1990-95)

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Regionalausschuss „Jugend musiziert“ Leipzig

c/o Verband deutscher Musikschulen Landesverband Sachsen e.V.

Gerichtsweg 28

04103 Leipzig

Telefon 0341-2254 0006

www.lvdm-sachsen.de

Jumu@lvdm-sachsen.de

Preisträgerkonzerte vom 04. März 2017

 



Felix-Mendelssohn Bartholdy Nachwuchs-Förderpreis und Publikumspreis gehen an die junge Pianistin

Charlotte Sophie Franziska Steppes (16)

Publikumspreis für die jüngsten Teilnehmer geht an eine junge Markkleebergerin.

 

Mit einem Doppelsieg für die sechzehnjährige Musikschülerin Charlotte Sophie Franziska Steppes ging am Samstagabend in der Aula der Rudolf-Hildebrand-Schule Markkleeberg der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ zu Ende. Zuvor hatte die Pianistin durch die Musik von Frédéric Chopins Ballade Nr. 3 das Publikum verzaubert.

 

Dafür gab es nicht nur den stürmischen Applaus samt Publikumspreis, sondern auch den begehrten Felix-Mendelssohn Bartholdy Nachwuchs-Förderpreis.

Der von der Sparkasse Leipzig gestiftete Preis inkludiert ein Konzert innerhalb der Matineekonzert-Reihe des Mendelssohn-Hauses Leipzig, welches am 12. November 2017 stattfindet.

Bereits am Vormittag hatten die jüngsten Teilnehmer um die Gunst des Publikums gespielt. Glückliche Gewinnerin war die acht Jahre alte Markkleebergerin Elenya Grummt an der Harfe.

 

Insgesamt 327 Kinder und Jugendliche hatten am diesjährigen Regionalwettbewerb Leipzig „Jugend musiziert“ solistisch oder im Ensemble in 183 Wertungsvorspielen teilgenommen. Mehr als die Hälfte von ihnen (175 Teilnehmer) haben sich ein Ticket zum Landeswettbewerb erspielt. Dieser findet Ende März in Bautzen statt.

 Alle Fotos sind © fotografie gertmothes.

 

Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Region Leipzig
mit Stadt Leipzig mit LK Leipzig und LK Nordsachsen

Verband deutscher Musikschulen - Landesverband Sachsen e.V.
Gerichtsweg 28
04103 Leipzig
(0341) 22 54 00 06
JuMu@lvdm-sachsen.de

Ansprechpartner/in:
Peggy Busch