Bitte suchwort eingeben

November - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  
Kommende Veranstaltungen
26. Januar 2018
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Traunstein
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

Wir danken unseren Förderern und Sponsoren


 

 



Regionalausschuss e.V. - JuMBO

  

Ergebnisse 54. Wettbewerb

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Alle Ergebnisse des 54. Wettbewerbs finden Sie ganz unten (Kategorie wählen, evtl. Altersgruppe wählen, "Auswahl anzeigen" anklicken). Bei einigen Teilnehmern steht keine Punktzahl, diese haben nicht gespielt.
Eine pdf-Datei mit Sortierung der Teilnehmer nach Landkreisen steht auf der Seite "Presse".

Ergebnisse vergangener Wettbewerbe

2006 - 43. Wettbewerb: Region     Land       Bund 2006
2007 - 44. Wettbewerb: Region: RBK OBK   Land      Bund 2007
2008 - 45. Wettbewerb: Region: RBK OBK   Land      Bund 2008
2009 - 46. Wettbewerb: Region: RBK OBK   Land      Bund 2009
2010 - 47. Wettbewerb: Region    Land: RBK OBK     Bund 2010
2011 - 48. Wettbewerb: Region    Land     Bund   Bund 2011
2012 - 49. Wettbewerb: Region: RBK OBK Land: RBK OBK    Bund 2012
2013 - 50. Wettbewerb: Region    Land   Bund 2013 
2014 - 51. Wettbewerb: Region    Land   Bund
2015 - 52. Wettbewerb: Region    Land   Bund 2015
2016 - 53. Wettbewerb: Region    Land   Bund 2016
2017 - 54. Wettbewerb: Region    Land   Bund 2017
2018 - 55. Wettbewerb:

Leider können Fehler hier nicht ausgeschlossen werden... Wer einen findet: bitte Mail an Frau Temper. Wir arbeiten an der Komplettierung.

Archiv

Ergebnisse

Kategorien
Altersgruppen

Bitte wählen Sie eine Kategorie und/oder eine Altersgruppe aus.
Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Region Rhein-Berg/Oberberg
mit Rheinisch-Bergischer Kreis und Oberbergischer Kreis

Städt. Max-Bruch-Musikschule
Langemarckweg 14
51465 Bergisch Gladbach
() 0151 599 132 48
temper-jumu-berg@web.de
www.jugend-musiziert.org

Ansprechpartner/in:
Beate Temper