Bitte suchwort eingeben

Juni - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23
24
25
26 28 29
30
 
Samstag, 24. Juni 2017
Konzert der Berliner Bundespreisträger "Jugend musiziert"
17:00 Uhr Rotes Rathaus
Vierländerkonzert
Es konzertieren Bundespreisträger aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen
Freitag, 30. Juni 2017
"Jumu ROCKT! - Das Preisträgerkonzert"
19:00 Uhr SkyLiveClub im Musikhaus Just Music am Moritzplatz
Kommende Veranstaltungen
30. Juni 2017
"Jumu ROCKT! - Das Preisträgerkonzert"
19:00 Uhr SkyLiveClub im Musikhaus Just Music am Moritzplatz
07. September 2017
Bundespreisträger "Jugend musiziert" aus Schleswig-Holstein konzertieren
19:30 Uhr, Altenhof, Kuhhaus
26. Januar 2018
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Traunstein
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
S-Finanzgruppe

In diesem Datensatz können Sponsoren angelegt werden.

Wettbewerbsdaten

Der Regionalwettbewerb Stuttgart findet vom 26.1.-29.1.2017 statt

Klavier Solo: 26.1.-29.1.2017 - Karl Adler-Saal

AGR IA-IB 26.1.2017 von 9:00-19:10;

AGR IB 27.1.2017 9:00-11:15;  AGR II 11:20-20:15;

AGR III 28.1.2017 9:00-16:00; AGR IV 16:25-19:30;

AGR IV 29.1.2017 9:00-13:45; AGR V 15:00-18:45; AGR VI 18:50-21:00

Gesang Solo   28.1.2017- Emilie Zumsteeg Saal

Drum-Set Pop 27.1.2017- Theodor Bäuerle Saal

Harfe: 27.1.2017 9:00-11:15 Emilie Zumsteeg Saal

Baglama: 27.1.2017 12:00-18:00 Emilie Zumsteeg Saal

Besondere Ensemble 27.1.2017 18:00-18:40 Emilie Zumsteeg Saal

Streicher-Ensemble 27.1.2017 9:00-19:00 Robert Bosch Saal

Bläser-Ensemble Holz 28.1.2017 Robert Bosch Saal

Bläser Ensemble gemischte Besetzung 29.1.2017  9:00-10:00 Robert Bosch Saal

Blechbläser Ensemble 29.1.2017 10:00-11:30 Robert Bosch Saal

Seite drucken
Änderungen vorbehalten
Adresse

Region Stuttgart
mit Stuttgart

Stuttgarter Musikschule
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
(0711) 216 - 66 221 / -66 223 / -66 224
stuttgarter.musikschule@stuttgart.de
www.stuttgart.de/musikschule

Ansprechpartner/in:
Friedrich-Koh Dolge