Bitte suchwort eingeben

September - 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
01
02
03
04 05 06
07
08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21
22
23
24
25 26 27 28 29
30
 
Freitag, 01. September 2017
Deutscher Kammermusikkurs 2017: Konzert in Donaueschingen
Donauhallen 18 Uhr Karten am Veranstaltungstag an der Konzertkasse
Samstag, 02. September 2017
Deutscher Kammermusikkurs 2017: Konzert in Trossingen
Bundesakademie für musikalische Jugendbildung 11 Uhr Karten am Veranstaltungstag an der Konzertkasse
Donnerstag, 07. September 2017
Bundespreisträger "Jugend musiziert" aus Schleswig-Holstein konzertieren
19:30 Uhr, Altenhof, Kuhhaus
Freitag, 22. September 2017
WESPE 2017 - Wettbewerbsfestival der Sonderpreise
in Regensburg an vier Spielorten im Stadtgebiet. Öffentliche und kostenlose Wertungsspiele
Samstag, 23. September 2017
WESPE 2017 - Wettbewerbsfestival der Sonderpreise
in Regensburg an vier Spielorten im Stadtgebiet. Öffentliche und kostenlose Wertungsspiele
WESPE 2017: Konzert der Preisträger in Regensburg
20 Uhr Neuhaussaal - Theater Regensburg Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
Samstag, 30. September 2017
WESPE 2017 - WDR 3 Klassikpreis der Stadt Münster
Öffentliche und kostenlos zugängliche Wertungsspiele in der Westfälischen Schule für Musik, Himmelreichallee 50, 48149 Münster
Kommende Veranstaltungen
26. Januar 2018
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Traunstein
ECHO
Echo Klassik 2011 für Nachwuchsförderung
Förderer Bundesministerium für Familie Regionale Förderer

WESPE 2017 - Wettbewerbsfestival der Sonderpreise

22. September 2017

in Regensburg an vier Spielorten im Stadtgebiet. Öffentliche und kostenlose Wertungsspiele

WESPE 2017 - Wettbewerbsfestival der Sonderpreise

Die Idee von WESPE - Wettbewerbsfestival der Sonderpreise

Mit WESPE setzt "Jugend musiziert" neue Initiativen und Schwerpunkte. Mehr als im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" geht es darum, das instrumentale Können in den Dienst der Musik zu stellen und sich noch nicht aufgeführten, weniger bekannten oder besonders schwierig zu interpretierenden Werken zu widmen.

"Jugend musiziert" will die besten jungen Interpreten zur Auseinandersetzung mit Unbekanntem und zum Wagnis des Neuen ermuntern. Produktive Neugierde und Kreativität sollen gefördert werden. Dabei spielt neben dem Wettbewerbs- auch der Begegnungscharakter eine wichtige Rolle: Hier treffen sich unter dem gemeinsamen Nenner eines bestimmten Sonderpreises unterschiedliche Besetzungen und alle Altersgruppen.

Seite drucken
Änderungen vorbehalten