Wettbewerb "Jugend musiziert" Nordrhein-Westfalen

Aktuell:

Das Streaming-Konzert am 2.Mai, 11 Uhr, ist ABGESAGT

Frist für die Einreichung von USB-Sticks "Besondere Ensembles", "Jumu Open"  und "Schlagzeugensembles" verlängert auf 7. Juni (Poststempel)

 

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Eltern, Lehrende,

 

der erste Teil unseres 58. Wettbewerb "Jugend musiziert" NRW ist geschafft und alle sind froh, wie gut das funktionierte. Allen Juror:innen, die ja tatsächlich in Essen anwesend waren, und dem Team  hat es sehr großen Spaß gemacht, Eure Videos zu sehen und Eure Musik zu beurteilen. Technische Ausfälle gab es überhaupt gar keine. Einige wenige USB-Sticks waren leer oder ließen sich nicht öffnen. In diesen Fällen nahmen wir Kontakt auf und die Daten konnten neu übermittelt werden, so das kein Video ausgelassen wurde.
Auch das Vergleichen war - nach Aussage vieler Jurorinnen und Juroren - viel leichter als erwartet (und evtl. befürchtet), man konnte also sehr gut erkennen, was ihr könnt. Dafür von allen Seiten Applaus und viele Komplimente!

Die Ergebnislisten sind hier zu sehen, und diese sind viel umfangreicher als sonst, weil es ja viel mehr Wertungen sind.

 

Kategorien "Schlagzeugensembles (AG III - VI)", "Jumu Open" und "Besondere Ensembles".

Bitte sendet Eure USB-Sticks bis zum 7. Juni (Poststempel) ein.
Adresse: Landesmusikrat NRW, Klever Str. 23, 40477 Düsseldorf
Regeln findet Ihr durch Anklicken.
Tipps zur Erstellung der Videos und zum Abspeichern der USB-Sticks finden sich hier und hier.
Wertungsnummern Schlagzeugensembles hier.
Wertungsnummern Jumu Open hier
Wertungsnummern Besondere Ensembles hier.

 

Altersgruppe II

Der Landeswettbewerb der Altersgruppe II findet vom 13. bis 16. Mai in Dortmund statt.
Eure Anmeldedaten werden uns von den Regionen übermittelt. Eine neue Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auch dieser Wettbewerb muss mithilfe eingesandter Videos stattfinden.
Die Regeln für die Erstellung der Videos findet Ihr durch anklicken. Weitere Tipps hier.

Die Videodaten müssen auf einem USB-Stick eingesandt werden.Auf diesem muss Eure Wertungsnummer zu finden sein.Achtung: Die Nummer des Regionalwettbewerbs ("RW58-.....") gilt nicht mehr.
Unsere Nummer beginnt mit "LW-". Mehr Tipps zum USB-Stick hier.

Einsendeschluss ist der  3. Mai (dieses Mal Poststempel).
Adresse: Landesmusikrat NRW, Klever Str. 23, 40477 Düsseldorf
.

Der Wettbewerb "Instrumente der Alten Musik solo" findet als Videowettbewerb  am 13. Mai statt.
Wertungsnummer "Alte Musik solo".

Mehr weiter unten auf dieser Seite.

Das Preisträgerkonzert in der Düsseldorfer Tonhalle am 2. Mai 2021 musste abgesagt werden.

 

­

Eine Bemerkung am Ende. Es tut uns unendlich leid, einen quasi "sterilen" Wettbewerb mittels eingesandter Videos veranstalten zu müssen. Das gegenseitige Zuhören, der Kontakt mit Publikum undJury fällt leider weg.
Trotzdem soll Euer Üben nicht umsonst gewesen sein. Wir sind hoffnungsfroh, dass 2022 vieles wieder besser sein wird.

Wir wünschen Euch trotz aller Widrigkeiten viel Freude an der Musik und viel Erfolg.

 

        


                                                     

Sonderwettbewerb "Instrumente der Alten Musik solo"

 

Der  Sonderwettbewerb Instrumente der Alten Musik solo (Cembalo, Laute, Viola da Gamba) wird, analog zu 2018, auch nur auf nordrhein-westfälischer Landesebene, aber offen für Teilnehmende aus ganz Deutschland, angeboten.

Wir freuen uns auf insgesamt über 24 Wertungen auf Cembalo und Viola da gamba.
Die Teilnehmenden kommen aus ganz Deutschland.
 

 

Der 59. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" NRW wird
vom 18. bis zum 22. März 2022 in Detmold stattfinden.

 

 

Bleibt gesund!

 

 

Peter Haseley                                                                  Michael Bender
Landesvorsitzender                                                        Projektleiter

und das ganze Jumu-Team NRW