Nachrichten - Neuigkeiten - Informationen

Ein großes Ereignis wirft seinen Schatten voraus

"Jugend musiziert", ein Projekt des Deutschen Musikrates und Deutschlands renommiertester Musikwettbewerb, ist 2019 zu Gast in der Händel-Stadt Halle: Zwischen 6. und 13. Juni werden mehr als 2.000 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker zum 56. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" erwartet. Rund 30 Institutionen in Halle öffnen ihre Türen für die mehr als 1.400 öffentlichen Wertungsspiele.

Mehr erfahren

WDR3 Klassikpreis der Stadt Münster - Faszination ist der Maßstab

Der Klassikpreis 2018 geht an drei Duos und ein Oktett

Drei Duos und ein Streich-Oktett sind die glücklichen Gewinner des „WDR 3 Klassikpreises der Stadt Münster“ 2018. 22 junge Musikerinnen und Musiker, ausnahmslos Bundespreisträger "Jugend musiziert", hatten sich am 6. Oktober in Münster um den traditionsreichen, mit 6.000 Euro dotierten, „WDR 3 Klassikpreis der Stadt Münster“ beworben. Drei Duos, aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, und die Mitglieder eines Streich-Oktetts, ebenfalls aus Baden-Württmberg, erhielten den Klassikpreis 2018. Der Preis genießt bundesweit hohes Ansehen. Die aktuellen „Klassikpreisträger“ 2018 konzertieren am 7. Oktober, 11 Uhr, in der Musikhochschule Münster.

Mehr erfahren

Auf Entdeckungsreise zur Musik der Zukunft

Glückliche Gewinner beim Wettbewerbsfestival WESPE in Lübeck

Mit einem gut besuchten Abschlusskonzert und 49 glücklichen Gewinnern endete das Wettbewerbsfestival WESPE 2018 am Samstag, 22. September, in Lübeck. Über zwei Wettbewerbstage hatten sich in der Musikhochschule Lübeck rund 100 Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert" aus dem gesamten Bundesgebiet mit ihren Musikbeiträgen beim Wettbewerbsfestival WESPE um attraktive Geldpreise im Gesamtwert von rund 20.000 Euro beworben.

Mehr erfahren

Bereit für das musikalische Abenteuer - Wettbewerbsfestival WESPE am 21. und 21. September in Lübeck

Der Countdown läuft, in 12 Bundesländern wird bereits intensiv für den Auftritt geprobt: Rund 100 Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert" sind am 21. und 22. September eingeladen, sich mit ihren Musikbeiträgen beim Wettbewerbsfestival WESPE um attraktive Geldpreise zu bewerben. Gastgeberin ist die Hansestadt Lübeck. Die Musikerinnen und Musiker hatten die Einladung zu WESPE allesamt aufgrund ihres hervorragenden Abschneidens beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert erhalten. Auch acht Musiker aus dem Raum Lübeck haben sich für WESPE qualifiziert.

Mehr erfahren

Neue Musik bei "Jugend musiziert"- Eine alte Bekannte

Die Musikhochschule Lübeck (MHL) und der Landesmusikrat Schleswig-Holstein (LMR) laden im Rahmen des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert" zu einer Matinée am Sonntag, 20. Mai, 11 Uhr in den Großen Saal der MHL ein. Das Landesjugendensemble...

Mehr erfahren