Nachrichten - Neuigkeiten - Informationen

Ein erstklassiger Partner für Deutschlands musikalischen Nachwuchs

Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" ist 2020 zu Gast in Freiburg

Mehr erfahren

WESPE motiviert, fordert und inspiriert

Beim Wettbewerb WESPE in Münster konzertierten BundespreisträgerInnen

"Jugend musiziert" um hochdotierte Sonderpreise WESPE, der exklusive Wettbewerb, an dem sich ausschließlich 1. und 2. BundespreisträgerInnen "Jugend musiziert" beteiligen konnten, lud dieses Jahr vom 20. bis 22. September nach Münster ein. Rund 100 NachwuchsmusikerInnen aus dem gesamten Bundesgebiet konzertierten in acht Kategorien um 26.000 Euro, ausgelobt von elf angesehenen Stiftungen. Am Samstagabend, 21. September, wurden die PreisträgerInnen in sieben WESPE-Kategorien bekannt gegeben. Traditionell folgte am Sonntagmorgen, 22, September, im Rahmen eines Matineekonzerts, die Bekanntgabe der PreisträgerInnen des „WDR 3 Klassikpreises der Stadt Münster“.

Mehr erfahren

Instrumentenvergabe der Deutschen Stiftung Musikleben

25 junge Musiker erhielten Streichinstrumente aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds, darunter vier neue treuhänderische Eingaben aus Privatbesitz sowie eine großzügige Schenkung.

Mehr erfahren

Wege aus der Mainstream-Falle

Beim Wettbewerb WESPE in Münster konzertieren Bundespreisträger*innen

"Jugend musiziert" um hochdotierte Sonderpreise,

WESPE, der exklusive Wettbewerb, an dem sich ausschließlich 1. und 2. Bundespreisträger*innen "Jugend musiziert" beteiligen können, lädt dieses Jahr vom 20. bis 22. September nach Münster ein. In acht Kategorien konzertieren die Nachwuchsmusiker*innen um Geldpreise im Gesamtwert von 26.000 Euro, ausgelobt von elf angesehenen Stiftungen, die so für die Attraktivität von WESPE sorgen.

Mehr erfahren

"Jugend musiziert" unter neuer Führung

Ulrike Lehmann übernimmt die Leitung des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert".

Generationenwechsel beim Deutschen Musikrat: die Musikwissenschaftlerin und Kulturmanagerin Ulrike Lehmann (33) tritt ab Januar 2020 als Projektleiterin "Jugend musiziert" die Nachfolge von Edgar Auer (66) an. Als Jugendliche hat sie selbst fünfmal an "Jugend musiziert" teilgenommen.

Mehr erfahren