Nachrichten - Neuigkeiten - Informationen

"Jugend musiziert" unter neuer Führung

Ulrike Lehmann übernimmt die Leitung des Bundeswettbewerbs "Jugend musiziert".

Generationenwechsel beim Deutschen Musikrat: die Musikwissenschaftlerin und Kulturmanagerin Ulrike Lehmann (33) tritt ab Januar 2020 als Projektleiterin "Jugend musiziert" die Nachfolge von Edgar Auer (66) an. Als Jugendliche hat sie selbst fünfmal an "Jugend musiziert" teilgenommen.

Mehr erfahren

Die Stars von morgen schon heute hören

Bundespreisträger*innen "Jugend musiziert" konzertieren in Donaueschingen

und Trossingen.

Mehr erfahren

In Rottweil Perlen der Kammermusik entdecken

Am kommenden Sonntag, 25. August 2019 findet in Rottweil ein besonderes Highlight statt. In guter Tradition gastieren Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutschen Kammermusikkurses "Jugend musiziert" dort um 20 Uhr im Rahmen der „Rottweiler Sommerkonzerte“ im Heilig Kreuz-Münster. Das Konzert unter dem Motto „Bundespreisträger „Jugend musiziert“: Musik aus vier Jahrhunderten –von Trio bis Quintett“ ist der erste Höhepunkt eines elftägigen Kurses, an dem 42 herausragende Musikerinnen und Musiker aus dem ganzen Bundesgebiet teilnehmen.

Mehr erfahren

Sonderpreis der SommerMusikAkademie Schloss Hundisburg eingelöst

Im Rahmen der 27. SommerMusikAkademie Schloss Hundisburg (SMA) fand erneut ein Meisterkurs statt – in diesem Jahr für Trompete. Simon Höfele unterrichtete vom 14. bis 17. Juli 2019 sieben junge Trompeter*innen auf Schloss Hundisburg. Eine Teilnehmerin war die 18-jährige Konstanze Kasprik aus Stuttgart. Sie erhielt die Teilnahme am Kurs als Sonderpreis beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« 2019 in Halle und wurde speziell von der Bundesjury für den Meisterkurs ausgewählt. (Foto: Philipp Schmidt)

Mehr erfahren

Die U21 der bundesdeutschen Musik-Elite hören

Die Teilnehmer*innen des Deutschen Kammermusikkurses "Jugend musiziert" zu Gast in der Bundesakademie Trossingen

Mehr erfahren