Liebe Bundespreisträgerinnen, liebe Bundespreisträger,

nun ist es bald wieder soweit:

Im Sommer 2019 findet der Deutsche Kammermusikkurs statt, zu dem ihr als Bundespreisträger herzlich eingeladen seid!

Vom 21. bis 30. August erwartet euch ein Dozententeam in der Bundesakademie Trossingen. In wunderschöner Umgebung und idealen Räumlichkeiten werdet ihr gemeinsam Kammermusikwerke erarbeiten und am Ende in mehreren Konzerten aufführen. Täglicher intensiver Unterricht soll euch unterstützen, Anregungen geben und neue Perspektiven eröffnen.

Ihr könnt euch sowohl alleine, als auch in Kammermusikgruppen bewerben.

Lasst euch inspirieren von beiliegender Repertoireliste, die eine große Auswahl von Kammermusikwerken bietet! Schwerpunkt des Kurses ist in diesem Jahr die Kammermusik des 20. Jahrhunderts und speziell einige wunderbare Werke von Paul Hindemith. Die Musik dieses sehr bedeutenden Komponisten des 20.Jahrhunderts auszuwählen und kennenzulernen würde sich für euch sehr lohnen!

Gerne könnt ihr auch eigene Ideen einbringen und selbst Vorschläge machen – wir sind gespannt darauf!

Wir als Team freuen uns darauf, euch bald alle persönlich kennen zu lernen und möchten euch herzlich einladen, mit uns quasi auf Entdeckungsreise zu gehen bei der Erarbeitung der verschiedenen Kammermusikwerke. Sie gemeinsam zu musizieren und in all ihren Facetten zu durchdringen gehört bestimmt zu den beglückendsten Erfahrungen, die man als Musiker machen kann!

In diesem Sinne freut sich über eure Bewerbung

eure

Susanne Stoodt
Künstlerische Leiterin 2019