59. Bundeswettbewerb Jugend musiziert - Ergebnisse

Die Ergebnisse des 59. Bundeswettbewerbs Jugend musiziert zum Download als pdf

Ergebnisse des Bundeswettbewerbs 2022





Wertung Kategorie / Altersgruppe / Teilnehmer
Akkordeon, Altersgruppe V
24 Punkte
1. Preis
Frauke Maxi Seifert (Akkordeon), Halle (Saale)
21 Punkte
3. Preis
Miloš Stojanovic (Akkordeon), Groß-Gerau
19 Punkte
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Leon Jonas Thieme (Akkordeon), Frauendorf
Akkordeon, Altersgruppe VI
23 Punkte
2. Preis
Oscar Aviles Fucyman (Akkordeon), Stuttgart
19 Punkte
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Emma Grebs (Akkordeon), Neverin
19 Punkte
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Anne-Kathrin Köhn (Akkordeon), Leipzig
24 Punkte
1. Preis
Anna-Lena Kreher (Akkordeon), Chemnitz
Besondere Besetzungen: Alte Musik, Altersgruppe III
22 Punkte
2. Preis
Mathea Carolin Fuchs (Blockflöte), Hannover
Luis Koschinski (Blockflöte), Hannover
Nora Marie Brand (Blockflöte), Hannover
22 Punkte
2. Preis
Jonas Hupfer (Blockflöte), Braunschweig
Cara Arnim (Blockflöte), Braunschweig
Vanessa Boog (Blockflöte), Cremlingen
Johann Don (Violoncello), Braunschweig
Noah Wrobel (Cembalo), Braunschweig
22 Punkte
2. Preis
Annika Impraimoglu (Viola), Berlin
Nadine Horvath (Querflöte), Berlin
Helena Paege (Cembalo), Berlin
25 Punkte
1. Preis
Franziska Kofler (Blockflöte), Holzkirchen
Noemi Kempf (Violine), Holzkirchen
Leopold Wagner (Harfe), Holzkirchen
Anna Kofler (Kontrabass), Holzkirchen
24 Punkte
1. Preis
Margarethe Borany (Blockflöte), Berlin
Klara Freundt (Blockflöte), Berlin
Lena Gradl (Blockflöte), Berlin
Sophia Jentzsch (Blockflöte), Berlin
Maria Trende (Gitarre), Berlin
23 Punkte
2. Preis
Eva Elena Mattes (Sopran), Biberach
Julia Reichardt (Blockflöte), Biberach
Ilian Riether (Cembalo), Biberach
25 Punkte
1. Preis
Amélie Scharf (Blockflöte), Braunschweig
Anna Berzosa Lévano (Violoncello), Braunschweig
Irene Berzosa Lévano (Violine), Braunschweig
22 Punkte
2. Preis
Rika Monski (Blockflöte), Mönchengladbach
Ida Schiffer (Blockflöte), Mönchengladbach
Annita Diep (Violine), Mönchengladbach
Donya Karimi (Violine), Mönchengladbach
Hanna Zimmermann (Violoncello), Mönchengladbach
Laura Nhu Y Thai (Cembalo), Viersen
21 Punkte
3. Preis
Annika Poltersdorf (Blockflöte/Oboe), Halle (Saale)
Anne Edith Broda (Blockflöte), Halle (Saale)
Mitja Wilms (Violoncello), Halle (Saale)
Jurek Wilms (Cembalo), Halle
22 Punkte
2. Preis
Jolanda Ristau (Blockflöte), Leipzig
Samuel Flämig (Blockflöte), Leipzig
Jakob Brodowski (Cembalo), Leipzig
Anton Unverzagt (Dulzian), Leipzig
Eva Maria Leistner (Blockflöte), Leipzig
20 Punkte
3. Preis
Alejandra Ritoré Hidalgo (Violine), Sevilla
Paula Hinojosa Pozo (Cembalo), Sevilla
Julia Ramírez Martínez (Violoncello), Mairena del Alcor
Marina Ramírez Martínez (Gesang), Mairena del Alcor
Besondere Besetzungen: Alte Musik, Altersgruppe IV
22 Punkte
2. Preis
Iuno Rosenthal (Blockflöte), Mönchengladbach
Paula Wilkes (Violine), Brüggen
Philipp Scheible (Violoncello), Krefeld
Anna Keil (Cembalo), Mönchengladbach
24 Punkte
1. Preis
Emilia Sarau (Blockflöte), Erlangen
Hanna-Leona Hanslik (Violine), Erlangen
Paul Morneburg (Violine), Erlangen
Johannes Görtz (Violoncello), Erlangen
Manuel Ebert (Cembalo), Erlangen
19 Punkte
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Neele Josephine Zain (Blockflöte), Braunschweig
Amélie Scharf (Blockflöte), Braunschweig
Mira Yu Linlin Schierschlicht (Cembalo), Wolfsburg
Daniel Liu (Blockflöte), Braunschweig
18 Punkte
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Fabian Allert (Tenor), Zwickau
Hannes Höfer (Blockflöte), Niederwiesa
Simon Elias Weinberg (Violoncello), Meerane
Marie Igel (Cembalo), Zwickau
20 Punkte
3. Preis
Raphael Bertges (Harfe), Dormagen
Daniel Esmaeili (Vihuela), Wermelskirchen
Darius Esmaeili (Laute), Wermelskirchen
Jana Müller (Cister + div.), Wermelskirchen
18 Punkte
mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Blanca Boqué Guillem (Querflöte), Sant Joan Despí, Barcelon
Noemi Gröger Otero (Cembalo), Sant Feliu de Llobregat,
Emma Sandino Leichtl (Querflöte), Esplugues De Llobregat
Maryana Shustova (Violine), Barcelona
Judit Borràs Madrenas (Harfe), Castelldefels
Diana Ludevid Wulf (Viola), Barcelona
Cloe Farroni Souto (Violine), St. Just Desvern
Marc Boqué Guillem (Cembalo), San Joan Despi (Barcelona
Diego Leal Poveda (Querflöte), Sant Joan Despi (Barcelon
Lydia Gázquez Rausch (Violoncello), Barcelona
22 Punkte
2. Preis
Héctor Rafael Jiménez (Viola), Madrid, Comunidad de Madr
Lucía Alonso Torres (Gesang), Madrid
Sofía Racionero Cabrera (Gesang), Majadahonda
Victoría Herraiz Crone (Gesang), Marbella
Julia Fries Roldán (Blockflöte), Majadahonda, Madrid
Patricia Hernández de Rojas (Cembalo), Madrid
Ariadna Muelas Barrio (Violoncello), Madrid
Claudia Muelas Barrio (Violine), Madrid
Laura Lücke Rosa (Klarinette), Madrid
Zoe Nicole Copeland (Harfe), Madrid

Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2022 - Ergebnisbekanntgaben