Bundeswettbewerb 2019 in Halle - die Konzerte

Samstag, 8. Juni, 18 Uhr

Begrüßungskonzert

Staatskapelle Halle, Leitung: Christopher Sprenger
Solisten: Ragna Schirmer (Klavier), Christoph von der Nahmer (Violine), Manuel von der Nahmer (Violoncello)
Programm:
Clara Schumann: Klaviertrio op. 17, Astor Piazolla: Aconcaqua, für Bandoneon, Saiteninstrumente und Schlagwerk, Astor Piazolla: Adios Nonino, für Bandoneon, Streicher und Klavier
Steintor-Varieté

Karten zu 15,00 € (10,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten):
Theater- und Konzertkasse Halle, Große Ulrichstraße 51, 06108 Halle, www.buehnen-halle.de, Tel 0345/ 5110 777

Sonntag, 9. Juni, 11 Uhr

„Ausgezeichnet!“

Es konzertieren Preisträger europäischer Jugendmusikwettbewerbe und Nachwuchsmusiker
des Deutsch-japanischen Jugendaustauschs
Goethetheater, Bad Lauchstädt

Karten zu 15,00 € (10,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten) unter www.goethe-theater.com, Kartenanfragen und -vorbestellungen unter besucher@goethe-theater.com oder im Besucherzentrum im Kurpark Bad Lauchstädt, Tel.  034635 / 90 54 72

Montag, 10. Juni, 20 Uhr

1. Preisträgerkonzert

Es konzertieren 1. Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert" 2019
Händelhalle
Karten zu 15,00 € (10,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten).

Dienstag, 11. Juni, 20 Uhr

2. Preisträgerkonzert

Es konzertieren 1. Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert" 2019
Händelhalle
Karten zu 15,00 € (10,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten).

Mittwoch, 12. Juni, 20 Uhr

Abschlusskonzert

Es konzertieren 1. Bundespreisträgerinnen und -preisträger "Jugend musiziert" 2019
Händelhalle
Karten zu 15,00 € (10,00 € ermäßigt für Schüler, Studenten).

Donnerstag, 13. Juni, 11 Uhr

Kartenvorverkauf für die Preisträgerkonzerte und das Abschlusskonzert: www.eventim.de,
Ticket-Hot-Line: 0345 - 20 29771

Festakt

mit Musik und der Übergabe von Sonderpreisen
Eintritt frei