Preisträger von Jugend musiziert zeigen Ihr Können

Die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend musiziert" werden am Sonntag, 16. Februar, ab 17:00 Uhr im Beckmannsaal, Magnusstraße 4 Celle in einem feierlichen Konzert geehrt. Dort werden alle Wettbewerbsteilnehmerinnen und - teilnehmer der Region Celle mit den Kategorien Klavier, Bläser-Ensemble und Gesang zu hören sein.

Der 57. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" fand vor Kurzem in Celle statt. Die jungen Musikerinnen und Musiker waren in diesem Jahr durchweg erfolgreich: Die Jury vergab sechs erste Preise, sowie vier erste Preise mit Weiterleitung in den Landeswettbewerb. Für die weitergeleiteten Kandidaten ist das Preisträgerkonzert gleichzeitig ihre "Generalprobe" für den Landeswettbewerb. Im Anschluss werden allen Teilnehmern die Urkunden durch den Kreisverwaltungsdirektor des Landeskreises, Frank Reimchen und die Vorsitzende des Regionalausschusses, Catrin Wiechern, überreicht.

57. Regionalwettbewerb Jugend musiziert Celle

Der 57. Regionalwettbewerb Celle findet am Samstag, den 25.01.2020 um 14:00 Uhr in der Aula der Kreismusikschule Celle, Julius-von-der-Wall Str. 4, 29221 Celle statt.

Der vorläufige Zeitplan für die Kategorie Klavier:

Uhrzeit:Teilnehmer:Altersgruppe:
14:00 UhrLaura Hildebrandt1b
14:10 UhrJana Hoffmann1b
14:20 UhrKatharina Belizki2
14:30 UhrMargarete Stumpf2
14:40 UhrPause und Beratung der Jury 
15:10 UhrLisa Simon3
15:20 UhrSophia Awerbuch3
15:30 UhrMaria Emilia Langenbach3
15:40 UhrDylan Wagner5

 

Die Kategorie "Bläser-Ensemble" findet in der städt. Musikschule Braunschweig statt.
Die Kategorie "Gesang" findet am Sonntag, den 26.01.2020 in der Musikschule Hannover im Haus der Jugend, Maschstr. 22 - 24 statt.