Herzlich willkommen auf der Homepage des Regionalwettbewerbs Jugend Musiziert Emsland/Grafschaft Bentheim!

Liebe Musikfreunde!

wir sind sehr froh, dass wir auch in diesem Jahr so zahlreiche Anmeldungen erhalten haben, da doch die Zeichen für Kunst und Kultur in diesen Zeiten eher schwierig stehen. Dass sich trotzdem Kinder und Jugendliche nicht die Freude am Musizieren nehmen lassen, sondern im Gegenteil diese als eine Konstante in unsichern Zeiten betrachten, ist ein gutes Signal!

Natürlich stehen wir als Organisatoren in diesem Jahr vor besonderen Herausforderungen, denn fest steht, der Wettbewerb am 23./24. Januar 2021 wird nicht so stattfinden können wie gewohnt. Es gibt einige Entscheidungen, die leider nicht in unserer Hand liegen, so wird es am Mittwoch den 25.11.2020 nochmal eine Konferenz von Bund und Ländern zur Coronasituation geben, nach der wir hoffentlich einen ungefähren Fahrplan haben, anhand dessen wir weiter planen können, in welcher Form wir den Wettbewerb durchführen können. 

Die Geschäftsstelle von "Jugend musiziert" legt die Entscheidungen zur Austragungsform des diesjährigen Wettbewerbs ausdrücklich in die Hände des jeweiligen Regionalkomitees. Durch unterschiedliches Infektionsgeschehen vor Ort und individuelle Landkreis-Verordnungen wird es dieses mal so sein, dass der Regionalwettbewerb in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands sehr unterschiedlich ausfallen wird.   

Denkbar sind mehrere Szenarien, vom Live- Wettbewerb ohne Publikum bis hin zum Einreichen von Video- Aufnahmen der Teilnehmer.

Unser Ziel ist, den Wettbewerb so live und so präsent wie möglich stattfinden zu lassen, daher warten wir mit Spannung die morgigen Entscheidungen ab!   

Alle Teilnehmer/innen bitten wir also noch um etwas Geduld und wünschen alles gute für die Vorbereitungen; bleibt gesund, fröhlich, fleißig und musikbegeistert!

Stand 24.11.2020

 

 

 

 

An alle Klavierteilnehmer:

Die Bundesgeschäftsstelle "Jugend musiziert" möchte bis Ende September ein Konzept erstellen, wie die Wertung Klavier vierhändig unter Corona-Bedingungen gehandhabt werden soll. Neuigkeiten dazu findet ihr auf der Startseite von "Jugend musiziert":

https://www.jugend-musiziert.org/ausschreibung.html

Stand 23.09.2020

 

 

Der Termin für den 58. Regionalwettbewerb steht fest!

Auch wenn es in diesen Zeiten kaum möglich ist abzusehen, wie die Situation in einem halben Jahr sein wird, sind wir doch voller Hoffnung, dass die nächste "Jugend musiziert"-Runde im Januar 2021 eröffnet werden kann!

Wir planen den Wettbewerb am 23./24. Januar 2021 in Lingen durchzuführen.

Bitte lasst euch durch die unsichere Lage im Moment nicht von einer Teilnahme abhalten; alle die schon einmal dabei waren, können hoffentlich bestätigen, dass man unabhängig vom Ausgang des Wettbewerbs nur profitieren kann! Also, nutzt die Gelegenheit und meldet euch eifrig an! (Anmeldeschluss 15. Nov. 2020)

Die Kategorien sind dieses Mal:

Solowertung:

Blasinstrumente

Zupfinstrumente

Bass (pop)

Musical

Orgel

Besondere Instrumente

 

Ensemblewertung:

Klavier vierhändig

Duo: Klavier und ein Streichinstrument

Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier

Schlagzeug-Ensemble

Besondere Ensembles: Klassik, Romantik, Spätromantik, Klassische Moderne

 

Näheres entnehmt ihr bitte der offiziellen Ausschreibung:

www.jugend-musiziert.org/fileadmin/user_upload/_temp_/Bundeswettbewerb/ausschreibung2021_web.pdf

 

Stand 28.06.2020