Übersichtszeitplan

Regionalwettbewerb für Ingolstadt und die Landkreise Pfaffenhofen, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen
Der Regionalwettbewerb 2019 für die Region Ingolstadt, Pfaffenhofen, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen findet am Samstag, den 2.2.2019 in der Simon-Mayr-Sing- und Musikschule (Brückenkopf 3, 85051 Ingolstadt) statt.

Konzert für die 1. Preisträger ohne Weiterleitung zum Landeswettbewerb:
Sonntag, 3. Februar 2019, 11:00 in der Aula der Berufsschule 
(Brückenkopf 1, 85051 Ingolstadt)
"Lions-Preisträgerkonzert Jugend musiziert" für die 1. Preisträger mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb:
Freitag, 29. März 2019, 19:00 im Rudolf-Koller-Saal der VHS
(Hallstr. 5, 85049 Ingolstadt)
Seit 35 Jahren engagieren sich die regionalen Lions Clubs für das gemeinsame Musizieren von Kindern und Jugendlichen. Um auch weiterhin und stärker das Talent junger Musiker zu fördern, haben sich seit 2016 die regionalen Lions Clubs und „Jugend musiziert“ für das gemeinsame Projekt „Lions-Preisträgerkonzert – Jugend musiziert“ zusammengeschlossen.
Die Lions Clubs der Region Altmühl-Donau-Ilm zeichnen alle Teilnehmer, die beim Regionalwettbewerb Ingolstadt mitgespielt haben und zum Landeswettbewerb weitergeleitet wurden, bei der Teilnahme am „Lions-Preisträgerkonzert – Jugend musiziert“ mit einem Geldpreis aus. Darüber hinaus stiftet Lions drei Publikumspreise zu 300 €, 200 € und 100 €. Diese Preisträger werden vom Publikum direkt gewählt. Die Lions Clubs würdigen mit diesen Auszeichnungen das hohe Engagement und die außerordentlichen Leistungen, die Kinder und Jugendliche für die Wettbewerbsteilnahme einbringen.