56. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" - Preisträgerkonzerte

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,

die Wertungsspiele des 56. Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" in Ahlen, Greven, Ibbenbüren und Münster sind erfolgreich abgeschlossen und auch die versprochene Urkunde als handfester Beweis für die gute musikalische Leistung ist geschrieben. Sie dokumentiert das von der Jury zuerkannte Ergebnis.

Hierzu möchten wir unseren herzlichen Glückwunsch aussprechen und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, mit ihren Familien, Freunden, Lehrerinnen und Lehrern zu einem der Preisträgerkonzerte mit Übergabe der Urkunden einladen. Wie in den letzten Jahren bereiten die Kreise Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster je eine solche Abschlussveranstaltung vor, um die aus ihrem Bereich kommenden Wettbewerbsteilnehmerinnen und Wettbewerbsteilnehmer dem heimischen Publikum in einem festlichen Rahmen vorzustellen.

Für den Kreis Steinfurt:Sonntag, 17. Februar 2019 um 11:00 Uhr
 Kulturzentrum Grevener Baumwollspinnerei
 (Friedrich-Ebert-Straße 3, 48268 Greven)
Für den Kreis Warendorf:Sonntag, 24. Februar 2019 um 11:00 Uhr
 Saal des Hauses Sandgathe
 (Südstraße 4, 59227 Ahlen)
Für die Stadt Münster:Sonntag, 24. Februar 2019 um 16:00 Uhr
 Festsaal des Rathauses Münster
 (Prinzipalmarkt 10, 48143 Münster)

Unseren Gästen aus den Nachbarregionen empfehlen wir, sich bei ihrem Regionalausschuss nach „ihrem“ Preisträgerkonzert zu erkundigen.

Um es noch einmal zu verdeutlichen: Für das Überreichen bzw. die Zustellung der Urkunden ist der Wohnort, nicht der Unterrichtsort oder Wertungsort entscheidend. Bei „kreisübergreifenden“ Ensembles entscheiden wir individuell. Für die Gestaltung der Preisträgerkonzerte sind die jeweiligen Veranstalter verantwortlich. Sie werden sich telefonisch melden und um einen Beitrag bitten, den die Jury vorgeschlagen hat.

Wir hoffen, dass es so jedem gelingen wird, sich „seinem“ Konzert zuzuordnen.
Im Zweifelsfall genügt ein Anruf.
 

Mit herzlichen Grüßen

Friedrun Vollmer