Teilnehmerinformationen

Aktuell: Hygienekonzept für den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Osnabrück 2022

Hygienekonzept für den Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ Osnabrück

Termin: 23.01.2022 in der Musik- und Kunstschule Osnabrück

Mit der Anmeldung zum Wettbewerb haben sich alle Teilnehmer*innen verpflichtet, das Hygienekonzept einzuhalten. Nichteinhaltung führt zum Ausschluss vom RW.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 2G+ Regeln statt. Obgligatorisch ist dabei das Tragen einer FFP 2 Maske (bei Schüler:innen unter 14 Jahren auch vergleichbare Maske). Das Betreten des Gebäudes ist gestattet:

  • Vollständiger Impfschutz oder Genesenennachweis inklusive negativem Testnachweis (offizieller Test, nicht älter als 24 Stunden)
  • Bei erfolgter 3. Impfung entfällt die Testpflicht
  • Kinder und Jugendliche gelten lt. Niedersächsischer Verordnung als 2G, empfohlen wird ein Test (PoC-Test oder Selbsttest)

Das Betreten des Gebäudes ist nur gestattet zum Einspielen (Altersgruppe I und II 30 Minuten vor der Wertung, ab Altersgruppe III 50 Minuten vor der Wertung) und zum Wertungsspiel, nicht zum allgemeinen Aufenthalt. Zutritt haben die Teilnehmer:innen, die Lehrkraft und pro Teilnehmer:in eine Begleitperson.

Die Anmeldung befindet sich zentral im EG. Hier erfolgt die Kontrolle der 2G+ Regeln und die Erfassung der Daten aller Anwesenden.  Im ganzen Gebäude herrscht die Pflicht, eine FFP 2 Maske zu tragen, diese darf nur von den Teilnehmenden während des Wertungsspiels abgesetzt werden. Die vorgegebene Einbahnregelung ist unbedingt einzuhalten. Im Eingangsbereich und auf jeder Etage stehen Händedesinfektionsspender bereit.

Die Einspielräume sind für alle geplant und werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Im Einspielraum darf neben den Teilnehmer:innen (mit Korrepetition) nur die Lehrkraft anwesend sein.

Im Wertungsraum ist auf Abstand von mindestens 1,50m zu achten. Zuhören dürfen nur eine Lehrkraft und eine Begleitperson pro Teilnehmer:in. Nach jeder Wertung müssen alle den Raum verlassen, damit entsprechend gelüftet und desinfiziert werden kann. Beratungsgespräche finden statt (s. Zeitplan). Bitte dafür bei der Anmeldung in die entsprechenden Listen eintragen. Die Ergebnisse werden in diesem Jahr ausschließlich online bekannt gegeben.