Herzlich Willkommen beim Regionalwettbewerb

"Jugend musiziert" Ostfriesland!

 

 

Allen Teilnehmern des heutigen Regionalwettbewerbes für die Altersgruppen IB und II in Emden, herzlichen Dank für die schöne Musik, die ihr uns präsentiert habt! Wir haben viele interessante Beiträge gehört, die mit viel Können und Liebe zur Musik vorgetragen wurden

Hier sind die Wertungsergebnisse.

Der Landeswettbewerb für die Altersgruppe II findet schon am 17./18. Juli 2021 online statt. Deshalb müssen alle Teilnehmer die weitergeleitet wurden, ihre Beiträge als Video einsenden. Wie das funktioniert wird in diesem Link erklärt: https://jumu-nds.de/teilnehmer-informationen

Allen weitergeleiteten Teilnehmern viel Erfolg beim Landeswettbewerb!

Hier der erste Pressebericht:

Bericht über den 58. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Emden

Auch der jährliche Wettbewerb Jugend musiziert ist durch die Pandemie deutlich verändert worden. Die erste der drei Ebenen, der Regionalwettbewerb, findet in der Regel Ende Januar statt. Auf Grund des Lockdowns musste der Präsenzwettbewerb aber leider abgesagt werden. Stattdessen konnten die älteren Teilnehmer eine Videoaufnahme für den Landeswettbewerb Niedersachsen Anfang März einreichen. Für die jüngeren Teilnehmer zwischen 10 und 12 Jahren (Altersgruppen 1 und 2) sollte aber trotz Pandemie ein persönliches Vorspiel einschließlich Beratungsgespräch durch die Juroren ermöglicht werden. Dieser Wettbewerbsteil fand am letzten Samstag, dem 26. Juni 2021 in der Musischen Akademie statt. Sieben junge Musikerinnen und Musiker hatten sich eingefunden, um ihr Können an der Blockflöte, der Querflöte, der Klarinette und der Gitarre zu beweisen. Es gab zwar beim Wertungsspiel gewohnt schöne Musik zu hören, aber in den Gängen der Musische Akademie war es dennoch sehr still, da die Altersgruppen 3-6 bereits am digitalen Landeswettbewerb teilgenommen hatten. Alle waren froh, am Wettbewerb teilnehmen zu können, so dass die lange Vorbereitungszeit einen guten Abschluss finden konnte. Für viele laufen die Vorbereitungen seit Mitte 2020, eigentlich mit dem Ziel Anfang 2021 spielen zu dürfen. Ab Altersgruppe 2 ist bei entsprechend hoher Punktzahl eine Teilnehme am Landeswettbewerb Niedersachsen möglich. Dafür qualifizierten sich zwei der sieben Teilnehmer. Der Landeswettbewerb wird digital durchgeführt und die Teilnehmer müssen bis zum 2. Juli eine Aufnahme einreichen. Der Wettbewerb konnte mit freundlicher Unterstützung der Arbeitsgemeinschaft Ostfriesischer Sparkassen durchgeführt werden. Leider wird es in diesem Jahr kein öffentliches Konzert der Preisträger geben.