"Willkommen zum Regionalwettbewerb "Jugend musiziert " 2020 im Rhein-Kreis Neuss"

Der 57. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert " im Rhein-Kreis Neuss wird durchgeführt von der Musikschule der Stadt Dormagen und findet in Dormagen statt.

Kinder und Jugendliche werden zum Regionalwettbewerb am 31.01.2020 und 01.02.2020 in den Räumen der Musikschule Dormagen, des Kulturhauses Dormagen und der Aula im Bettina-von-Arnim-Gymnasium erwartet.Wir freuen uns auf euch.

Der große musikalische Wettbewerb für Kinder und Jugendliche motiviert Jahr für Jahr Tausende von jungen Musiker/innen zu besonderen künstlerischen Leistungen. Eine Vielzahl von herausragenden Musikern heute, sind aus den Wettbewerben "Jugend musiziert" hervorgegangen.

Die Kategorien 2020 sind :

Solo oder mit einem Begleitpartner:

Klavier, Harfe, Gesang, Drum-Set (Pop) und Gitarre (Pop)

Ensemble:

Streicher-Ensemble, Bläser-Ensemble, Akkordeon-Kammermusik, Besondere Besetzungen: Neue Musik

Adressen der Spielorte :

Musikschule, Kulturhalle und Kulturhaus, Langemarkstr. 1-3, 41539 Dormagen sowie die Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums, Haberlandstr. 14, 41539 Dormagen

Hauptgeschäftsstelle in Dormagen, Musikschule, Verwaltung Raum 0.08, Langemarkstr.1-3, .41539 Dormagen

 

Preisträgerkonzert  02.02.2020,  17 Uhr - Aula Bettina-von-Arnim-Gymnasium, Dormagen

Der DTKV lobt erneut einen Sonderpreis über 100 Euro für die gelungendste Interpretation eines Werkes einer weiblichen Komponistin aus.  Ab Altersgruppe III.

Die Deutsche Kammerakademie spendet je nach Bedarf Karten für ihre Konzerte.

Die beste Interpretation eines modernen Werkes kann also von einem Solisten oder einem Ensemble kommen.