"Willkommen zum Regionalwettbewerb "Jugend musiziert " 2021 im Rhein-Kreis Neuss"

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Es ist vollbracht! Die Ergebnisse des Regionalwettbewerbs 2021 im Rhein-Kreis-Neuss stehen fest.

Vielen Dank für die vielen tollen Videos, die Ihr uns geschickt habt, und die unsere Jurorinnen und

Juroren mit großer Begeisterung angeschaut und bewertet haben.

Ihr findet die Ergebnisse unter 'Ergebnisliste'.

Ach ja, und nicht zu vergessen:  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

 

Der Sonderpreis für die beste Interpretation des Werkes einer Komponistin, gestiftet durch den DTKV (Deutscher Tonkünstler Verband) geht an:

Yukichiyo Yokota, Saxophon

für die Interpretation des Stücks Tableux de Provence, II Cansoun per ma mio III La Boumiano

der französischen Komponistin Paule Maurice

 

Der Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes, gestiftet durch die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein geht an:

Daniel Larkamp + Luoheng Lyu, Klavier 4-händig

für die Interpretation des Stücks Jazzologie op.54, Nr.5 des Komponisten Hans Günther Allers

 

Auch hierzu herzlichen Glückwunsch an die Preisträger!

 

 

 

Der große musikalische Wettbewerb für Kinder und Jugendliche motiviert Jahr für Jahr Tausende von jungen MusikerInnen zu besonderen künstlerischen Leistungen. Eine Vielzahl von herausragenden MusikerInnen sind aus den  Wettbewerben "Jugend musiziert" hervorgegangen.

Die Kategorien 2021 sind :

Solo oder mit einem Begleitpartner:

Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass(Pop), Musical, Orgel, Beondere Instrumente

Ensemble:

Klavier 4-händig, Duowertung Klavier - 1 Streicher, Duowertung Kunstlied (Singstimme und Klavier), Schlagzeug-Ensemble, Besondere Ensembles: Klassik, Romantik, Spätromantik, Klassische Moderne, Jumu Open

 

Hauptgeschäftsstelle:  Musikschule der Stadt Neuss, 41460 Neuss, Brückstr.1   musikschule@stadt.neuss.de