Regionalwettbewerb Stadt und Regionalverband Saarbrücken - Herzlich willkommen!

Alle wichtigen Informationen zur Organisation des Wettbewerbes finden Sie hier und unter "Aktuell". 

Update 07.01.2021

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, 

ihr habt es euch sicher schon gedacht - mit den neuen Beschlüssen vom 05.01.2021 und der Verlängerung des Lockdowns, der unseren geplanten Termin mit einschließt, ist ein Präsenzwettbewerb unmöglich geworden. Auch eine digitale Variante für den Regionalwettbewerb wäre für viele von euch in der jetzigen Situation nicht mehr realisierbar. Erschwerend kommt hinzu, dass wohl die meisten von euch bis zum Wettbewerbswochenende ihre Lehrer seit vielen Wochen nicht mehr in Präsenz sehen konnten. Alles in allem sehr schlechte Voraussetzungen für einen Wettbewerb, wie wir ihn kennen und uns wünschen. Es war sicher richtig, einen Versuch in Präsenz zu wagen und ebenso richtig ist es, jetzt schnelle Konsequenzen aus der Situation zu ziehen. Das haben wir in gemeinsamer Beschlussfassung der drei Regionen und der Landesebene gestern getan. 

Hier die Ergebnisse in Kürze: Der Regionalwettbewerb Saarbrücken am 30. und 31.Januar findet nicht statt. Dies gilt auch für die Regionalwettbewerbe Ost-Saar und Saarlouis/Merzig.

Für die Altersgruppen I und II werden wir dann, wenn es wieder möglich ist, einen separaten Wettbewerb organisieren, vorzugsweise in Präsenz. Dazu werdet ihr eingeladen - es ist nicht nötig, die Homepage daraufhin regelmäßig zu prüfen. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir euch natürlich noch nicht sagen, wann und in genau welcher Form. Wir müssen das Pandemiegeschehen abwarten. 

Die Altersgruppen III-VII haben die Möglichkeit, am digitalen Landeswettbewerb teilzunehmen. Hierzu müsst ihr euch beim Landeswettbewerb anmelden und das am besten gleich - Anmeldefrist ist der 31.01.2021. Alle dazu nötigen Infos findet ihr auf der Homepage des Landeswettbewerbes

www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/landeswettbewerbe/saarland.html

Eure digitalen Anmeldungen und Anmeldeformulare leiten wir für euch weiter - ihr braucht ausser der Anmeldung wie dort beschrieben nichts zu tun und habt dann bis zum 15. März Zeit, eure Videos hochzuladen. Wie genau das funktioniert und was ihr dabei beachten müsst, ist dort sehr ausführlich und verständlich beschrieben. Zögert nicht, euch bei allen Fragen an das Team des Landeswettbewerbes zu wenden. Eure Ansprechpartner sind Bernhard Fromkorth und Daniel Franke. 

Nun wünsche ich euch und uns uns allen eine baldige Verbesserung in Richtung Normalität, dass ihr euch bald wieder mit euren Spielpartnern, Klavierbegleitern und Lehrern treffen könnt und der weiteren Vorbereitung eurer Wertungen nicht allzu viele Hindernisse im Weg stehen! Bleibt motiviert und gesund,

Euer Regionalwettbewerb Saarbrücken