Herzlich willkommen auf den Seiten des Regionalwettbewerbs Schwarzwald-Baar-Heuberg

Hinweis: Um sicher zu stellen, dass Sie jeweils den aktuellsten Inhalt der Seite sehen drücken Sie jeweils nach dem Anzeigen einer Seite die Taste F5 (Chrome und Edge) um die Seite neu zu laden.

Wetteifern mit Gleichgesinnten

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" startet im Januar 2019 in mehr als 140 Regionen Deutschlands. Die 1. Preisträger der Regionalwettbewerbe nehmen anschließend im März an den Landeswettbewerben teil. Die 1. Preisträger aller Bundesländer sind schließlich vom 6. bis 14. Juni nach Halle/Saale zum Bundeswettbewerb eingeladen.

Seit dem 1. Wettbewerb "Jugend musiziert" im Jahr 1964 haben beinahe eine Million Kinder und Jugendliche teilgenommen, zahlreiche, heute international renommierte Musikerinnen und Musiker haben bei "Jugend musiziert" ihre ersten Bühnenerfahrung gesammelt..

"Jugend musiziert" möchte zum gemeinsamen Musizieren anregen, der Wettbewerb bietet Musikerinnen und Musikern eine Bühne für den musikalischen Vergleich miteinander und die Beurteilung durch eine fachkundige Jury. "Jugend musiziert" ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen.

Der Deutsche Musikrat, die Landesmusikräte, öffentliche Musikschulen, Vereine und Privatpersonen sichern die organisatorische Durchführung; Bund, Länder und Gemeinden und zahlreiche weitere private sowie öffentliche Geldgeber stellen die notwendigen Finanzmittel zur Verfügung. Die Sparkassen, als größter Einzelförderer aus der Wirtschaft, engagieren sich ebenfalls seit vielen Jahren bei "Jugend musiziert". Sie unterstützen den Nachwuchswettbewerb auf allen Wettbewerbsebenen.

Der 56. Regionalwettbewerb wird am 02./03.02.2019 in Schramberg stattfinden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Teilnehmern bis dahin ein musikalisch erfolgreiches Jahr.

Wichtige Hinweise:

Anmeldeschluss: Do., 15. Nov. 2018

1.

Der Zeitplan ist jetzt online!

2.

Die Teilnehmergebühr beträgt wie in den vergangenen Jahren 30 €. Nimmt ein Teilnehmer in mehreren Kategorien teil, so ist diese nur einmal zu entrichten. Bitte überweisen Sie den Betrag bis spätestens 30.12.2018 auf folgendes Konto:

KSK Rottweil, IBAN: DE80 6425 0040 0009 1793 10

Ich wünsche allen Teilnehmern und Lehrern viel Spaß und Erfolg in der Vorbereitung und freue mich auf ein Wiedersehen in Schramberg.

Meinrad Löffler

1. Vorsitzender Regionalausschuss Jugend musiziert e.V