Ausrichtung des Wettbewerbes

Der Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2019 findet vom (24.) 25.1.-27.1.2019 in den Räumen der Stuttgarter Musikschule Rotebühlplatz 28 70173 Stuttgart statt

2019 sind folgende Instrumentenkategorien ausgeschrieben:

Solowertung: Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass), Akkordeon, Percussion, Mallets, Gesang (Pop)

Ensemblewertung: Klavier-Kammermusik (Klavier und 2 bis 4 Streichinstrumente und/ oder Blasinstrumente (ohne Blockflöte), Duo: Klavier und ein Blasinstrument (ohne Blockflöte), Vocal-Ensemble: 2 bis 6 SängerInnen a cappella oder mit Begleitinstrument, Zupf-Ensemble (Gitarre, Mandoline, Zither): 2 bis 5 Spielende, Harfen-Ensemble: 2 bis 6 Spielende, Alte Musik (3 bis 13 Spielende), Besondere Ensembles: Baglama-Ensemble: 2 bis 5 Spielende nur Baglama oder 1 Baglama und 1 bis 4 andere akustische Instrumente 

Anmeldeschluss war der 15. November 2019.

Weitere Informationen zum Regionalwettbewerb online unter www.jugend-musiziert.org.

Die Stuttgarter Musikschule richtet folgende Wertungen aus:

Solowertung: Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass), Akkordeon, Percussion, Mallets,

Ensemblewertung: Klavier-Kammermusik (Klavier und 2 bis 4 Streichinstrumente und/ oder Blasinstrumente (ohne Blockflöte), Duo: Klavier und ein Blasinstrument (ohne Blockflöte), Zupf-Ensemble (Gitarre): 2 bis 5 Spielende,  Harfen-Ensemble: 2 bis 6 Spielende,

 

Preisträgerkonzert

Das Preisträgerkonzert findet am 9.2.2019 in der Liederhalle Mozartsaal statt.