Willkommen beim Regionalwettbewerb Südwestfalen

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Eltern, Lehrende,

die aktuelle Situation mit Coronabedrohung, Schutzverordnungen, mit Kontaktverboten und Musikschulschließungen zwingt uns, die bisherigen Planungen für "Jugend musiziert" in NRW zu verwerfen.

Es gilt für 2021:

Wertungen der Altersgruppen I und II werden für die Region Südwestfalen

am 17. April auf Regionalebene durchgeführt.

Wir hoffen im Moment, diese Wertungen in Präsenz durchführen zu können, sollte dies nicht möglich sein, werden wir auf unsere bisherige Planung zurückkommen und den Wettbewerb per Video-Einreichungen bis zum 14.April digital durchführen.

In den Altersgruppen III bis VII finden keine Regionalwettbewerbe statt. Diese Wertungen werden alle auf die Landesebene verlagert.

Der Landeswettbewerb beginnt ab dem 12. März und in Form eines Videowettbewerbs.

Die Einreichungsfrist für Eure zu erstellenden Videos endet am 8. März, 2021, 12 Uhr.

Die Videos für den Landeswettbewerb NRW sind ausschließlich gespeichert auf ansonsten leeren (am besten neuen) USB-Sticks einzureichen.

Alle weiteren Regeln hierfür findet ihr hier: https://www.jugend-musiziert.org/fileadmin/user_upload/jumudb_user/10_00/Videoteilnahme.pdf

Wenn ihr keinen USB-Stick einreicht, oder wenn dieser zu spät kommt, dann seid ihr leider nicht dabei. Eine Nachforderung von unserer Seite oder von Seiten des Landeswettbewerbes  findet nicht statt.

Die Jurys bewerten alle Einsendungen und vergeben Punkte, Preise und Prädikate, legen auch fest, wer zum Bundeswettbewerb reisen darf. Hierzu wurden die "Richtlinien für die Arbeitsweise der Jury" ergänzt. Mehr hier: https://www.jugend-musiziert.org/fileadmin/user_upload/_temp_/Bundeswettbewerb/Ergaenzung_Jury-Richtlinien_2021_Video-Wettbewerb.pdf

Das anzulegende Punktesystem wird in der nächsten Woche beschlossen, Näheres hierzu findet ihr auf der Seite des Landeswettbewerbes NRW.

Der Landeswettbewerb der Altersgruppe II findet im Mai statt. Termin und Ort und Form wird noch mitgeteilt. Der Wettbewerb "Instrumente der Alten Musik solo" findet zusammen mit dem Wettbewerb der AG II im Mai statt.

Der Anmeldeschluss hierfür wird bis zum 1. März verlängert.

An denselben Tagen findet auch der Wettbewerb "Jumu Open" statt.

Sonderregelung "Orgel solo":

Da die Erstellung gut klingender Orgelvideos fast unmöglich ist (mit vertretbarem Aufwand), wurde beschlossen zu versuchen, diesen Wettbewerb möglichst live und ebenfalls direkt auf Landesebene zu veranstalten.

Das Vorspiel soll im März dann möglichst live an einer geeigneten Orgel in NRW stattfinden.